Willkommen bei der solidarischen Fahrrad-Imkerei in Lüneburg

Die Imkerei befindet sich zur Zeit noch in Gründung

  • Regionalität und Fairness: Regional erzeugte Produkte, alle Bienenstände in und um Lüneburg. Jede*r kann mitmachen durch solidarische Beitragsstruktur
  • Mitbestimmung und Gemeinschaft: Mitgliederversammlungen, Events, Bildungstage für Schulklassen und der Blick in den Bienenstock machen die Imkerei lebendig.
  • Emissionsarm durch Fahrradtransport: In meiner Imkerei qualmt nur der Smoker!
  • Tierwohl vor Profitmaximierung: Bienen-freundliche Haltung, ökologische Betriebsweise in Anlehnung an Bio-Richtlinien, Unterstützung für Wildbienen
  • geteiltes Risiko: Der auf ein Jahr festgelegte Mitgliedsbeitrag sichert das Fortbestehen der Imkerei unabhängig vom Ertrag des jeweiligen Jahres
  • antikapitalistisches und nachhaltiges Wirtschaften: Marktunabhängigkeit ermöglicht nach Marktlogik unrentable, aber nachhaltige Imkereipraktiken.

Impressionen aus der Imkerei

Erhalte Benachrichtigungen über neue Inhalte direkt per E-Mail.